AH gewinnt den Bezirkspokal

 

Bischoffbrüder stechen! Pokalsieg nach Verlängerung. Frittlinger AH gewinnt den Bezirkspokal

 

 

 

In einer sehr unterhaltsamen Flutlichtpartie und einer Bärenstarken Mannschaftsleistung gewinnt die Frittlinger AH Ü32 das Bezirkspokalspiel gegen den Nachbarn vom SV Zimmern mit 4:2 (2:2) in der Verlängerung.

 

Die Attraktiven Herren vom Leintal begannen von Anfang an stark, dominierten das Spiel und die Bischoffbrüder ließen den Ball zweimal im Netz zappeln.

 

In der zweiten Halbzeit wurden die Blauweissen etwas nachlässig und Zimmern schlug innerhalb 4 Minuten doppelt zu, glich aus und rettete sich in die Verlängerung.

 

In der Verlängerung war ein schweres Stück arbeit notwendig um den Pokal letztendlich jubelnd in Empfang zu nehmen. Die Hausherren zeigten nochmals ihre ganze Qualität und ließen den Ball zwei weitere male beim SV Zimmern einschlagen.

 

 

 

Die Torschützen vom FC Frittlingen:

 

▪︎ Robert Bischoff (51Min.)

 

▪︎ Lars Bischoff (73,103 Min. )

 

▪︎ Philipp Hauser (118 Min.)

 

 

 

Die Siegerehrung wurde durchgeführt von Staffelleiter Helmut Frommer.

 

"Es war ein unglaublich spannendes und dramatisches Finale vor einer ansprechenden Zuschauerzahl (148) bei nasskaltem Fußballwetter",

 

Mit dem Kraftakt erweitert der FC Frittlingen ihre Trophäensammlung 

 

Kontakt

Fußballclub Frittlingen 1920 e.V.

FC Sportheim

Rußgasse 15

78665 Frittlingen

Fon 07426 7452

Vorstandschaft

Marc Stöhr (1. Vorsitzender) 

Christoph Ganter  (1. Vorsitzender) 

Thomas Blum (1. Vorsitzender) 

 

info@fc-frittlingen.de