E - Jugend /// Hallenturnier in Albstadt

 

Die Vorrunde konnte man als Gruppenzweiter abschließen. Hierbei gab es von Seiten der Zuschauer einen großen Applaus für eine FairPlay Aktion. Als einzige Jungenmannschaft ließen wir einer der beiden Ebinger Mädelsmannschaften ein Tor erzielen.

In der Zwischenrunde ging es gleich zu Beginn gegen eine starke Mannschaft aus Bad Wimpfen. Trotz 2:0 Führung musste man in den letzten 20 Sekunden des Spiels das 2:3 hinnehmen. Mit einem Unentschieden wäre das Finale möglich gewesen, so ging es gegen RW Ebingen II um den Einzug ins kleine Finale. Hier war unsere Mannschaft spielerisch überlegen und gewann verdient mit 3:1. Wiederum ging es gegen die SG Erzingen im Spiel um Platz 3.
Auch hier führte man lange das Spiel an, doch es schwindeten die Kräfte und so wurde das Spiel mit 1:2 verloren.
Den Turniersieg holte sich die TSG Balingen U10

Trotz allem ist der 4. Platz eine starke Leistung. Auf diese Leistung kann man aufbauen und hat uns gezeigt, das wir uns vor niemanden verstecken brauchen.
Super gemacht Jungs.

Es spielten:
Tom Zerulli, Luka Axt, Dominik Khim, Nikita Heisser, Philipp Schumacher, Niclas Schwarz, Philipp Dold


Vorrunde
FCF - Erzingen 2:3
FCF - Ebingen 3:0
FCF - Ebingen Mädels II 8:1

Zwischenrunde
FCF - Bad Wimpfen 2:3
FCF - Ebingen II 4:1

Spiel um Platz 3
FCF - Erzingen 1:2

 

Kontakt

Fußballclub Frittlingen 1920 e.V.

FC Sportheim

Rußgasse 15

78665 Frittlingen

Fon 07426 7452

Vorstandschaft

Marc Stöhr (1. Vorsitzender) 

Christoph Ganter  (1. Vorsitzender) 

Thomas Blum (1. Vorsitzender) 

 

info@fc-frittlingen.de